Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Marbach wünscht ein frohes Neues Jahr!

Nach einem ereignisreichen vergangenen Jahr gehen wir mit folgenden Dienstplänen in 2024 ins Rennen.

 

Dienstplan der Einsatzabteilung

Dienstplan der Jugendfeuerwehr

Dienstplan der Kinderfeuerwehr

 

Finden Sie hier weitere Informationen über die Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr.

Wir erinnern gerne an unsere Veranstaltung "Offenes Gerätehaus" jeden letzten Freitag im Monat, die einen gemütlichen Ausklang der Woche bietet.

 

Interessierte sind gerne willkommen und können zu den Diensten unserer Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr am Feuerwehrhaus in der Brunnenstraße 28 vorbeikommen.

 

 


Einladung zum "Offenen Gerätehaus" der Freiwilligen Feuerwehr Marburg - Marbach!


Kommen Sie vorbei, bringen Sie Freunde mit, lernen Sie ihre Nachbarn kennen und lassen Sie die Woche gemeinsam gemütlich ausklingen.


Jeden letzten Freitag im Monat
Feuerwehrgerätehaus, Brunnenstraße 28
ab 18 Uhr

Offenes Geraetehaus ohneDruckrand


24.06.2023 - Dilschhausen war der Schauplatz eines aufregenden Tages aller Marburger Jugend- und Kinderfeuerwehren. Beim "Tag der Marburger Feuerwehren" nahmen unsere Nachwuchsbrandschützer bei schönstem Wetter an verschiedenen Wettbewerben und Aktivitäten teil, und konnten stolze Erfolge verzeichnen.

Die Kinderfeuerwehr stellte ihre Fitness und Geschicklichkeit bei der Abnahme des Fitnessabzeichen unter Beweis. Mit großer Begeisterung durchliefen die jungen Mitglieder mehrere Stationen, die körperliche und geistige Fähigkeiten verlangten. Von Geschicklichkeitsübungen bis hin zu feuerwehrbezogenen Aufgaben wurden alle Bereiche abgedeckt. Am Ende erhielten die stolzen Kinder das Fitnessabzeichen für ihre erfolgreiche Teilnahme.

20230624 TdMF4

Gleichzeitig nahm die Jugendfeuerwehr mit zwei Staffeln (à 6 Jugendlichen) am Bundeswettbewerb auf Stadtebene teil. Hierbei galt es einen Löschangriff aufzubauen und einen Staffellauf mit feuerwehrspezifischen Aufgaben zu absolvieren. Die Jugendlichen nahmen zum ersten Mal an dem Wettbewerb teil und zeigten großes Geschick und gute Teamarbeit, während sie die Herausforderungen meisterten. Am Ende konnten beide Staffeln stolz den 5. und 9. Platz belegen und bewiesen damit ihr Können und Engagement.

20230624 TdMF3


26.-29.05.2023 - Das Pfingstwochenende war für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ein ganz besonderes Erlebnis. Zusammen mit anderen Jugendfeuerwehren der Stadt verbrachten sie drei aufregende Tage in einem Zeltlager in Lohra-Kirchvers, das von Freude, Abenteuern und super Wetter geprägt war.

20230526 Zeltlager1

Die Jugendfeuerwehrmitglieder hatten die Möglichkeit ihre Kreativität und handwerklichen Fähigkeiten bei der Herstellung von einzigartigen Liegestühlen aus Holz und Feuerwehrschläuchen unter Beweis zu stellen. Mit viel Einsatz und Geschick entstanden einzigartige und gemütliche Sitzgelegenheiten, die später stolz präsentiert wurden.

Ein weiteres Highlight des Zeltlagers war die Zeltlagerrallye, bei der die Teilnehmer in kleinen Gruppen knifflige Aufgaben und Herausforderungen zu meistern hatten. Von Rätseln über Geschicklichkeitsspielen bis hin zu Teamübungen war für jeden etwas dabei. Das Zusammenspiel der Jugendlichen und ihr Zusammenhalt wurden auf besondere Weise gestärkt.

20230526 Zeltlager2

Ein Ausflug in ein nahegelegenes Waldschwimmbad sorgte für erfrischenden Spaß und Abwechslung. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Jugendlichen das Schwimmen, Toben und Relaxen inmitten der Natur.

Die Abende wurden in gemütlicher Atmosphäre am Lagerfeuer verbracht. Das Zeltlager war nicht nur eine Gelegenheit für die Jugendlichen Spaß zu haben, neue Freundschaften zu schließen und neue Erfahrungen zu sammeln, sondern auch eine wertvolle Gelegenheit zur persönlichen Entwicklung. Die Teilnehmer lernten Verantwortung zu übernehmen, Teamarbeit zu schätzen und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

20230526 Zeltlager3


29.04.2023 - Die engagierten Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben sich am Morgen zu einer umweltfreundlichen Aktion zusammengefunden. Nach Einladung des Ortsvorstehers Jürgen Muth organisierten wir eine Müllsammelaktion, um die Natur um unseren Ort von herumliegendem Abfall zu befreien.

Mit dem Mannschaftstransportfahrzeug haben wir uns im umliegenden Feld, Richtung "Blaue Pfütze", (Gaststätte) Sellhof, Grillhütte und "Wascheimer" verteilt. Begleitet wurden die Jugendlichen vom Ortsvorsteher, der stellvertretenden Wehrführerin Manja Splissgart und den Betreuern der Jugendfeuerwehr. Mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifzangen bewaffnet, machten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder daran, den Müll am Wegrand aufzusammeln. Mit großer Begeisterung und Entschlossenheit durchkämmten sie das Gelände samt Böschungen und sammelten Plastikflaschen, Verpackungen, Zigarettenstummel und anderen Abfall ein.

Auf dem Rückweg zum Gerätehaus trugen die Teilnehmer stolz ihre gefüllten Müllsäcke. Die gesammelte Menge war beeindruckend für die vormittägliche Aktion und verdeutlichte die Auswirkungen von gemeinschaftlichem Engagement und Zusammenarbeit. Als Belohnung für ihren Einsatz, wurden alle Teilnehmer im Anschluss vom Ortsvorsteher zum Grillen eingeladen.

Die Freiwillige Feuerwehr Marbach und der Verein möchte den Jugendfeuerwehrmitgliedern herzlich für ihre Unterstützung und Teilnahme an dieser erfolgreichen Müllsammelaktion danken. Durch ihr gemeinsames Engagement konnten sie dazu beitragen, unseren Ort sauberer und schöner zu machen.


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

F 1 - Müllcontainerbrand
01.01.2024 um 00:38 Uhr
Marburg, Salegrund
weiterlesen
H 1 - Baum auf Straße
26.12.2023 um 02:45 Uhr
Marburg, Emil-von-Behring Straße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Funktionale Cookies dienen der Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und können vom Webseitenbetreiber zur Analyse des Besucherverhaltens (z. B. Messung der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Seite) eingesetzt werden.